Menü anzeigen

Klartext – Wolfenbüttel reimt sich

Der Poetry-Slam im Lessingtheater | Lessingfestival 2020

22.05.

Freitag, 19.30 Uhr,
Großer Saal

Karten

Eine Bühne, fünf Poeten, zwei Vortragsrunden und ein Ziel: Die Herzen der Zuschauer für sich und seinen Text zu begeistern. Das Publikum wählt mittels Stimmkarten den »Sieger der Herzen«, den Wolfenbütteler-Slam-Champion.

Dem Textvortrag sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt. Von Stand-up-Reimen bis zur literarischen Comedy, von Lyrik bis Rap und Performance-Prosa bis hin zur klassischen Kurzgeschichte ist alles erlaubt, was dem Auftritt Schliff, Rasanz und literarische Trefferquoten verspricht. So rasant kann Literatur sein!

Welche Poetinnen und Poeten den Abend bestreiten werden, entscheidet sich kurzfristig.

Moderiert wird der Abend von Henning Chadde, Initiator des hannoverschen Poetry-Slams »Macht Worte!« und Slam-Poet Bernard Hoffmeister.

Moderation: Henning Chadde, Bernard Hoffmeister

Eine Veranstaltung in Kooperation mit »Macht Worte! – Der hannoversche Poetry Slam«